Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Stand 19.04.2017 (bis auf Widerruf)

1. DATEN
Das Stadionbad Wolfsberg ist ein Betrieb der Wolfsberger Stadtwerke GmbH. Durch den Onlinekauf kommt ein Vertrag mit der Wolfsberger Stadtwerke GmbH zustande.
Firmendaten
Wolfsberger Stadtwerke GmbH
St. Michaeler Straße 2
9400 Wolfsberg
Firmenbuch: FN 250 160 h
UID-Nr.: ATU58003779
Vertreten durch: Geschäftsführer Ing. Mag. Dieter Rabensteiner

2. ALLGEMEINES
Folgendes gilt für den Online Kartenverkauf auf der Homepage www.wolfsberger-stadtwerke.at
Durch das Ausfüllen und Bestätigen des Kaufformulars durch einen Kunden entsteht ein Vertrag zwischen der Wolfsberger Stadtwerke GmbH (kurz STW) und dem Kunden.
Das PAYMENT CLEARING (Abwicklung der Online Bezahlung) erfolgt über die zertifizierten Anbieter sofort.de und paypal.de
Vertrags-, Bestell- und Geschäftssprache ist Deutsch.

3. GELTUNGSBEREICH
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im folgenden kurz AGB genannt) gelten als Grundlage für den Online Kauf von Eintrittskarten für das Stadionbad Wolfsberg.  Mit dem Ausfüllen des Kaufformulars und Anklicken der AGB- Zustimmungs-Schaltfläche erklärt sich der Kunde ausdrücklich mit diesen AGB einverstanden und an sie gebunden. Die jeweils zuletzt veröffentlichte Version der AGB ersetzt alle Vorangegangenen ab Veröffentlichung derselben auf der Homepage.

4. PERSÖNLICHE VORAUSSETZUNGEN FÜR DIE NUTZUNG DES PORTALS
Die Benutzung des Shops ist nur uneingeschränkt geschäftsfähigen, zumindest 18-Jahre alten, Personen gestattet. Juristische Personen können nur durch ihre vertretungsbefugten Organe handeln. Die STW behält sich vor, Personen, deren uneingeschränkte Geschäftsfähigkeit in Zweifel steht, von der Benutzung des Services auszuschließen. Gleiches gilt für Kunden und Partner, die gegen die Grundsätze des Portals verstoßen.

5. PERSÖNLICHE DATEN UND REGISTRIERUNG
Um die Angebote erwerben zu können muss man sich auf dem Portal der STW registrieren. Die Registrierung hat mit der publiken Adresse (kein Postfach) zu erfolgen. Der Erwerb von Angeboten erfolgt über das vollständige und korrekte Ausfüllen des Kaufformulars der STW. Unvollständig ausgefüllte Formulare können nicht weiterverarbeitet werden.

6. ABRECHNUNGSVORGANG
Die Leistung des Kaufpreises erfolgt im Voraus und ausschließlich den auf dem Portal angegebenen Zahlungsmöglichkeiten. Die Verrechnung erfolgt in Euro. Daten der Zahlung bzw. Kreditkarte werden vertraulich behandelt und über ein zertifiziertes Sicherheitssystem vor dem Zugriff Dritter geschützt.

7. AUSSTELLEN UND AUSHÄNDIGEN DER KARTE
Mit dem Abschluss des Kaufes auf der Homepage wird die Bezahlung ausgelöst und der Kauf abgeschlossen. Die Karten werden während der Betriebszeiten des Bades binnen 24 Stunden erstellt und liegen zur Abholung bei der Stadionbadkassa auf bzw. werden zur Nutzung freigeschalten. Die Hinterlegung der Karte endet mit dem letzten Badetag der Saison.  Wird eine Karte nicht abgeholt, entbindet das nicht vom Kauf. 

8. BADEREGELN
Die im Kassenbereich und auf der Homepage publizierten Baderegeln sind integrierender Bestandteil des Kaufes. Der Käufer erklärt mit dem Kauf und der Annahme der Karten ausdrücklich mit den Baderegeln einverstanden und verpflichtet sich, diese zu Berücksichtigen.

9. GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG
Die Kunden nehmen zur Kenntnis, dass es aufgrund der Entwicklung der Technik nicht immer möglich ist, Computerprogramme und technische Datenverarbeitungsanlagen so zu gestalten, dass diese vollkommen fehlerfrei betrieben werden können. Daher übernimmt die STW für nicht auf ihr Verschulden beruhende Störungen der Homepage oder des Online Shops keine Gewähr.
Sofern eine Haftung der STW ungeachtet der vorstehenden Regelungen gegeben sein sollte, beschränkt sich diese in jedem Fall auf Schäden, die durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten verursacht wurden. Die STW übernimmt keine Haftung für Schäden und Rechtsnachteile die entstehen, wenn Partner oder Kunden die Serviceseiten der STW über einen Link verlassen.
Die Bestimmungen des Konsumentenschutzgesetzes sowie andere zwingende Gesetzesbestimmung bleiben unberührt.

10. VERBRAUCHERSCHUTZBESTIMMUNGEN
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es sich bei den über die Homepage der STW angebotenen Dienstleistungen in aller Regel um Freizeitdienstleistungen im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes (§ 5c Abs 4) handelt und daher ein Rücktrittsrecht grundsätzlich nicht besteht. Das inkludiert auch das Wetterrisiko sowie die Gefahr, die Leistung aufgrund einer Verletzung oder Erkrankung nicht oder nicht im vorgesehenen Ausmaß nutzen zu können.

11. AUSSCHLUSSRECHT VON KUNDEN
Die STW hat neben der freien Entscheidung über die Zulassung seiner Partner und Kunden das Recht, diese bei einem Verstoß gegen die AGB, den Baderegeln, gegen Gesetze, die guten Sitten oder aus sonstigen Gründen, nach ihrem Dafürhalten auszuschließen. Ein Ersatzanspruch gegen die STW besteht bei einem begründeten Ausschluss nicht.

12. ERFÜLLUNGSBEDINGUNGEN UND GERICHTSSTAND
Erfüllungsort für alle getätigten Geschäfte sowie der Gerichtsstand ist Wolfsberg.

13. VERTRAGSDATEN
Die Vertragsdaten werden gespeichert und können für den Kunden an der Stadionbadkassa eingesehen werden.

14. DATENSCHUTZ
Zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung werden mit Hilfe von Cookies die IP-Daten des Kunden gespeichert, ebenso wie persönliche Daten und Kreditkartennummer.
Eine Datenübermittlung an unbeteiligte Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Zahlungsdaten zum Zweck der Begleichung des Einkaufspreises und der Weitergabe der persönlichen Daten an die Ausgabestelle. Nach Beendigung des virtuellen Einkaufs bzw nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die in den Cookies gespeicherten Daten gelöscht. Die persönlichen Daten werden gespeichert und können zur Kontaktaufnahme zu Werbezwecken per Email /Newsletter ausschließlich von STW genutzt werden, sofern es dazu keinen Widerspruch gibt. Eine Weitergabe an unbeteiligte Dritte findet nicht statt. Unsere Partnerbetriebe sind ebenfalls an das Datenschutzgesetz gebunden.

15. EMAILS, NEWSLETTER
Mit dem Akzeptieren der Zusendung von Newslettern bei der Registrierung oder an anderer Stelle wird die Zustimmung zum Erhalt von Newslettern die von der Wolfsberger Stadtwerke GmbH. erstellt werden, erteilt. Dieser kann jederzeit abbestellt werden.
Kontaktaufnahmen, die nicht direkter Werbung dienen, sondern zur Qualitätsverbesserung dienen (wie Umfragen, Servicenachrichten, wichtige Informationen die Firma betreffend, usw.) und daher unregelmäßig und anlassbezogen erfolgen, sind in jedem Fall zulässig. Dies gilt auch, wenn dem Erhalt von Newslettern (direkte Werbung und regelmäßig) widersprochen wurde.

 

Zurück zur Bestellseite